Ende der Menschheit durch Künstliche Intelligenz?

Fünf der klügsten Köpfe sind sich sicher, dass die fortschreitende technologische Entwicklung ohne Zweifel eine Künstliche Intelligenz hervorbringen wird, die weit über die Grenzen des Menschen hinaus denken kann.

Stephen Hawking, Elon Musk, Nick Bostrom, James Barrat und Vernor Vinge sind Experten auf dem Gebiet von AI (Artificial Intelligence) und sie sind sich einig: Voll entwickelte Künstliche Intelligenz kann das Ende der Menscheit bedeuten. Vor allem in der Übernahme der eigenen Weiterentwicklung bei Übersteigen des menschlichen Intellektes wird von ihnen als eine Gefahr und existenzielle Bedrohung des menschlichen Lebens eingestuft. Deshalb fordern sie unter anderem die Einführung nationaler und internationaler Regularien zur Entwicklung von Künstlicher Intelligenz.

via roboticstrends.com


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/232550_14059/webseiten/rbwd/v2/ci/public_html/magazin/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399