Ein kleiner Roboter, der noch kräftiger ist als Ameisen

Der Roboter µTug kann das 2000-Fache seines eigenen Gewichtes ziehen.

Entwickelt vom BDML (Biomimetic Dexterous Manipulation Laboratory) der Stanford University kann sich das kleine Roboterwunder die Prinzipien zunutze machen, die Geckos anwenden, um an jeder Art von Untergrund haften zu können. Anstatt zu klettern, greift der µTug allerdings schwere Dinge und zieht sie.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/232550_14059/webseiten/rbwd/v2/ci/public_html/magazin/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399