e-David – Vom Standardroboter zum Künstler

Das Roboterprojekt e-David der Universität Konstanz zeigt wie ein einfacher Roboter mit der entsprechenden Ausstattung kreativ werden kann.

Der e-David Zeichenroboter kann mit insgesamt fünf verschiedenen Pinseln benutzt werden. Dabei stehen 24 Farben zur Verfügung, die der Roboter präzise auf die Leinwand bringt. Anhand von visuellem Feedback ist e-David in der Lage, unterschiedliche Bilder zu zeichnen, d.h. während der Roboter zeichnet und sich dabei „beobachtet“, entscheidet er selbständig, wo er die nächsten Pinselstriche setzen wird. Das Ergebnis sind Bilder, die im Zuge eines visuellen Optimierungsprozesses entstanden sind.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/232550_14059/webseiten/rbwd/v2/ci/public_html/magazin/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399