Roboterwelt

Wir erklären Roboter.

uArm: Es ist der Traum von einem Roboter

uArm ist ein Roboterarm, allerdings nicht für den industriellen Einsatz, sondern für den heimischen Schreibtisch. Dazu gehört eine Open-Source-Plattform, die es den Nutzern erlaubt, ihren uArm ganz nach den eigenen Vorstellungen weiterzuentwickeln. Designt wurde der kleine Helfer von EVOL, einem jungen Unternehmen, das sich von "WALL-E" inspirieren ließ, um den eigenen Traum zu verwirklichen.

Google im Land der Robotik, Teil 2

Beim letzten Mal haben wir uns Googles Aktivitäten im Bereich Robotik gewidmet. Diesmal gehen wir noch einen Schritt weiter und schauen uns Googles geheimen Brutkasten für Unglaubliches an: Google[x].

Das CoCoRo-Projekt: Künstliche Schwarmintelligenz mit natürlichen Vorbildern

Europäische Forscher haben den größten autonomen Unterwasser-Roboterschwarm der Welt entwickelt. CoCoRo, so der Name des Projektes, umfasst vor allem Jeff und Lily, d.h. kollektive kognitive Roboter, die mithilfe unterschiedlicher, von natürlichen Schwarmsystemen inspirierte Algorithmen agieren und kommunizieren. Thomas Schmickl vom Labor für Künstliches Leben an der Universität Graz hat uns mehr darüber erzählt.

DLR SpaceBot Cup – Ist Deutschlands Robotik bereit für die Neuauflage?

Der SpaceBot Cup des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt wird seit 2013 veranstaltet und richtet sich gezielt an Entwickler innovativer Robotiksysteme, die nicht nur der Raumfahrt technologische Fortschritte ermöglichen, sondern auch die grundsätzliche Entwicklung in diesem Bereich entscheidend vorantreiben sollen.

Projekt B1 (Teil 4) – Programmierung des Bluno (1)

Im vierten Teil unserer Serie „Projekt B1“ veranschaulicht unser Experte Benoît Vanden Bosch, wie der Mikrocontroller „Bluno“ programmiert wird.

AtomLeap: Eine reale Chance für Hardware-Start Ups?

Passend zum Start seines Collider Camps für ausgewählte Hardware-Start Ups hat der Accelerator AtomLeap am vergangenen Freitag zur Vorstellung und Bekanntgabe geladen. Roboterwelt war natürlich dabei.

Ecovacs – iRobot des Fernen Ostens

In China längst Marktführer, trifft man auch in deutschen Haushalten immer häufiger auf Roboter der Firma Ecovacs. Getreu dem Firmenmotto „Live Smart. Enjoy Life.“ sollen auch die hiesigen Hausfrauen und -männer von Robotertechnologie des ambitionierten Unternehmens profitieren. Wir sprachen mit Harald Köhler, Geschäftsführer von Ecovacs Europe, über die Stärken und Schwächen von Saugrobotern, die aktuelle Marktsituation und Perspektiven der Haushaltsrobotik.

Die Hacking Box: Im Einsatz für spielerisches Lernen

Kinder wollen Coden und Hacken, aber die Angebote sind rar. Die Technologiestiftung Berlin versucht, dem entgegenzuwirken und verleiht daher an engagierte Personen die Hacking Box, eine Kiste voller Mikrocontroller und Einplatinencomputer. Kein Wunder also, dass die Hacking Box im Rahmen der diesjährigen Initiative "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet wurde.

Google im Land der Robotik; Teil 1

Google ist unheimlich aktiv, die Bereiche Robotik und Künstliche Intelligenz sind davon natürlich bei Weitem nicht ausgeschlossen. Die Frage, die bleibt: wohin will Google? Da das Unternehmen bei solchen Dingen eher verschlossen reagiert, schauen wir uns einfach an, was sich von Googles Seite in der Robotik bisher getan hat und versuchen, unsere eigene Schlussfolgerung zu ziehen.

imes - Das Institut für Mechatronische Systeme der Leibniz Universität Hannover

Bildung & Forschung sind für Robotik und anverwandte Gebiete essentiell. Mehr als Grund genug also, um einen genaueren Blick auf ausgewählte Institute und Einrichtungen zu werfen, die sich ganz diesen Themengebieten widmen und zum Voranschreiten der technologischen Entwicklung entscheidend beitragen - sowohl durch eigene Forschung als auch durch die Ausbildung zukünftiger Wissenschaftler.

Interview Markus Fleige: "Unser großes Ziel ist es, die World Robot Olympiad nach Deutschland zu holen."

Drei Wochen liegt das Deutschlandfinale der World Robot Olympiad bereits zurück. Für die Gewinner lautet das Motto "Nach dem Finale ist vor dem Finale", denn schon im November stehen die Endausscheidungen auf internationaler Ebene in Katar an. Derweil haben für Organisatoren nicht nur die Vorbereitungen auf den Wettkampf im Wüstenemirat, sondern auch für die regionalen Vorentscheide des nächsten Jahres begonnen. Im Interview mit Roboterwelt zog Markus Fleige, Projektleiter der WRO, ein Fazit des diesjährigen Wettbewerbs und verriet, welche Ziele das WRO-Team von TECHNIK BEGEISTERT e.V. sich für die Zukunft gesteckt hat.

TechFounders: Wie Startups in München laufen lernen

Startups aufgepasst: Das UnternehmerTUM Center für Innovation und Unternehmensgründung der TU München hat im Rahmen ihrer Projekte das Programm TechFounders gestartet, bei dem es jungen Technologie-Startups ermöglicht wird, von den großen Playern der Industrie bei Ihren ersten Schritten begleitet zu werden. Wir haben mit Lorenz Hartung von den TechFounders gesprochen, um zu erfahren, was das Programm so besonders macht und wer sich dafür bewerben kann.

Weitere News Roboter ansehen

Roboter-Integration

In sieben Schritten zum Roboter im eigenen Shop.

Flimmer - Sturzflug ins Wasser

Unbemanntes Fahrzeug kann sich in der Luft und im Wasser fortbewegen.

NAO auf Rädern

Der kleine Humanoide entdeckt Roller als Fortbewegungsmittel für sich für sich.

5-Jährige wirft 1. Pitch mit Roboterhand

Hailey Dawson kam mit dem seltenen Poland-Syndrom auf die Welt, das das Wachstum von drei ihrer Finger der rechten Hand negativ beeinflusste.

Chaos-Roboter HERMES

Er schlägt Wände ein, zerdrückt Dosen, tritt Mülleimer durch die Gegend und zerhackt Bretter im Karatestil.

Nützliches aus dem Hause MIT: Der Beerbot

Kooperative Bierlieferungsroboter sind die neueste Errungenschaft am MIT

Roboter sucht Schutz vor fiesen Kindern

Das Video zeigt eindrucksvoll, wie sehr sich Roboter vor Kindern tatsächlich in Acht nehmen müssen - besonders wenn diese in Gruppen auftreten.

Roboter mit Gleichgewichtssinn

ESHER spaziert auch über unebene Wege.

Kunstturnen auf Roboterart Teil 2

Akrobatik auf Roboterart.

Roboter am Drive-In

Dieser Fahrer sorgt für reichlich Aufsehen beim Personal.

Weitere News Saugroboter ansehen

Robotik Unternehmen

Adept Technology, Inc.
Erle Robotics
Moley Robotics UK Limited
VARIOBOT
Husarion, Inc.
Dyson
Anki
Aldebaran Robotics
Ecovacs Robotics
Clearpath Robotics
iRobot