RoboSimian eilt auf vier Beinen zur Rettung

Das NASA Jet Propulsion Laboratory JPL hat fleißig konstruiert.

RoboSimian wurde extra für die DARPA Robotics Challenge designt und ist vorgesehen für „Desaster Response“, also sofortige Reaktion im Fall von Katastrophen. Obwohl JPL eigentlich für die Konstruktion von robotischen Fahrzeugen mit Rädern bekannt ist, entschieden sich die Ingenieure diesmal für Beine zur Fortbewegung, da Räder zwar hervorragend geeignet sind, Katastrophengebiete zu verlassen, bei deren Betreten jedoch schnell an ihre Grenzen stoßen können.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/232550_14059/webseiten/rbwd/v2/ci/public_html/magazin/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399